Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

02.04.2019, 16.38 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

5. Restaurant Day im Mai: Die Anmeldefrist endet am Freitag!

Artikelfoto

Einige der Teilnehmer des 3. Cronenberger Restaurant Days im Mai 2018. -Foto: Meinhard Koke

Am 18. Mai 2019 wird die Restaurant-Dichte in Cronenberg einmal mehr schlagartig zunehmen: Dann steigt der nächste Restaurant Day im CW-Land. Auch wenn die bereits fünfte Auflage des „Kulinaria-Karnevals“, bei dem Privatleute zum Essen in ihre Küchen, Wohnzimmer oder auch Gärten einladen, erst in rund sechs Wochen steigt, läuft der Countdown dazu bereits ab.

Bereits am kommenden Freitag, 5. April, endet die Anmeldefrist für den frühlingshaften Restaurant Day 2019. Nach dem Motto „Wer hat noch nicht oder will nochmal“ sind alle, die am 18. Mai für ein paar Stunden ein Privat-Restaurant eröffnen möchten, eingeladen, sich auf den letzten Metern noch für das Kulinaria-Festival anzumelden. Dieses findet bereits seit fünf Jahren am Arrenberg und seit zwei Jahren auch in Cronenberg statt.

Nachdem im letzten Jahr auch ein Restaurant am Ostersbaum mit von der Partie war, könnte die kulinarische Idee aus Finnland im Mai weitere Wuppertaler Kreise ziehen und „Stunden-Gastgeber“ in Wichlinghausen, Heckinghausen oder Langerfeld hinzukommen. Wer noch mitmachen und Gastgeber werden möchte, kann sich bis zum 5. April per E-Mail an restaurantday@cronenberg-nachhaltig.de anmelden.

Mehr Infos auch unter cronenberg-will-mehr.de und unter www.aufbruch-am-arrenberg.de