07.06.2019, 10.08 Uhr   |   Marcus Müller   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Chris Hartmann: Premiere für Kinder-Krimi mit Tatort Cronenberg

Artikelfoto

Krimi-Autorin Chris Hartmann las für Kinder der Grundschule Rottsieper Höhe in der Stadtteilbibliothek Cronenberg aus ihrem neuen Kinder-Krimi, der im „Dorf“ spielt. | Foto: Marcus Müller

Spannend, unterhaltsam und voller Nervenkitzel ist der neue Kinder-Krimi der Wuppertaler Autorin Chris Hartmann – davon konnten sich am 27. Mai 2019 die Schüler der Klasse 3b der Grundschule Rottsieper Höhe gemeinsam mit Lehrerin Ute Rath überzeugen. Nach „Stille Wasser“ und „Langer Atem“ müssen die beiden Hauptfiguren Tim und Sonny nun einen Fall auf der Dörper Südhöhe lösen.

„Nach den Tatorten Beyenburg und Ölberg in den vergangenen Krimis stellt in ,Dickes Fell’ das Theater in Cronenberg den Schauplatz des Verbrechens dar“, berichtet Verleger Thomas Helbig vom Verlag Edition Köndgen. Rund um das Gebäude soll es nämlich spuken, behauptet Schauspiellehrer Zarius…

Was lag da näher, als die Lesung mit Chris Hartmann nicht im Klassenzimmer, sondern in der Stadtteilbibliothek im Kulturzentrum Borner Schule stattfinden zu lassen – eine Etage über der städtischen Einrichtung ist schließlich das TiC-Theater beheimatet. Gebannt lauschten die Grundschüler den Auszügen aus dem neuen Krimi, der für Leseratten ab 10 Jahre geeignet ist, und hatten natürlich auch viele Fragen an eine echte Schriftstellerin…

Mehr Infos zur Autorin gibt es unter www.wuppertaler-kinderkrimi.de, das dritte Buch der Tim Johann-Reihe Dickes Fell oder der Cronenberger Fall ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet und unter der ISBN 978-3-948217-11-2 zum Preis von 11,95 Euro erhältlich. Ein eBook wird unter ISBN 978-3-948217-50-1 zum Preis von 7,99 Euro zu haben sein.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.