Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

28.06.2019, 16.45 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Honigstal: Einbrecher dank Nachbarn festgenommen

Artikelfoto

Am Montag, 24. Juni 2019, brachen zwei Täter in ein ehemaliges Vereinsheim auf einem Privatgrundstück in der Straße Im Honigstal in Küllenhahn ein. Die beiden Täter schlugen gegen 20 Uhr eine Tür ein und entwendeten aus dem Inneren diverse Alkoholika.

Ein aufmerksamer Nachbar, der die Einbruchsgeräusche gehört hatte, verständigte derweil die Polizei, welche die beiden Tatverdächtigen noch vor Ort vorläufig festnehmen konnte. Gegen die beiden jungen Wuppertal im Alter von 22 beziehungsweise 26 Jahre wird nun durch die Kriminalpolizei ermittelt.