Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

01.07.2019, 17.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

L418: In dieser Woche Engpässe im Tunnel Burgholz

Artikelfoto

Der Tunnel Burgholz im Verlauf der Landesstraße 418. | Foto: Meinhard Koke

Der Landesbetrieb Straßen.NRW lässt in der ersten Juli-Woche wieder routinemäßige Wartungsarbeiten im Tunnel Burgholz durchführen. An den kommenden vier Tagen müssen Fahrzeugführer daher mit Verkehrsbehinderungen in dem Tunnel im Verlauf der Landesstraße 418 rechnen.

Zunächst wird am morgigen Dienstag und Mittwoch, 2./3. Juli 2019, in der Tunnelröhre in Fahrtrichtung Sonnborn/Düsseldorf gearbeitet. Dem Verkehr steht dann an beiden Tagen zwischen 9 und 16 Uhr jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Zum Abschluss der Wartungsarbeiten kommt dann am Donnerstag und Freitag, 4./5. Juli, die andere Tunnelröhre in Fahrtrichtung Cronenberg/Ronsdorf dran.

Hier werden die Nutzer an beiden Tagen jeweils von den zeitlich gleichen Einschränkungen betroffen sein.