09.07.2019, 14.51 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Pkw-Brand: Hauptstraße zeitweise komplett gesperrt

Artikelfoto

Nichts ging mehr gegen 13 Uhr am heutigen Dienstagmittag, 9. Juli 2019, von und nach Cronenberg: In Höhe der Einmündung Oberkamper Straße war die Hauptstraße komplett gesperrt.

Der Grund war ein Pkw-Brand: Eine Frau, die mit ihrem Nissan Qashqai in Richtung Ortsmitte unterwegs war, wurde durch hupende Autofahrer darauf aufmerksam gemacht, dass aus dem Motorraum ihres Pkw Flammen schlugen. Die Berghauserin stoppte das Fahrzeug auf der rechten Spur und verließ das brennende Fahrzeug.

Während die Fahrerin zum Glück unverletzt blieb, brannte ihr Pkw im vorderen Bereich vollständig aus, bevor die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Cronenberg (FFC) das Feuer löschen konnten. Zwischenzeitlich wurde der Pkw abtransportiert, sodass sich die zwischenzeitlichen Verkehrsbehinderungen im Bereich des Unglücksabschnittes wieder erledigt haben dürften.

Einige CW-Fotos vom Einsatzort befinden sich im Anhang.

Fotogalerie zu diesem Artikel

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.