Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

22.07.2019, 12.12 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Willkommen in Cronenberg: Kleiderkammer bittet um Nachschub

Artikelfoto

Zwei von vielen, die auch weiterhin gerne helfen: die Cronenbergerin Sieglind Pleiss und Bart Wolters in der Kleiderkammer von „Willkommen in Cronenberg“ auf dem Belzer-Gelände. | Foto: Matthias Müller

Die Kleiderkammer von „Willkommen in Cronenberg“ braucht dringend Nachschub: Ob Bekleidung und Schuhe für Kinder oder Erwachsene, ob Hausrat und Spielzeug – alles ist herzlich willkommen, sollte aber gut erhalten sein.

Spenden können montags und donnerstags jeweils von 12 bis 15 Uhr in der Kleiderkammer an der Hastener Straße 4 (Belzer-Gelände) abgegeben werden.