Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

14.03.2020, 13.04 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Evangelische Gemeinde: Ab Montag alle Veranstaltungen abgesagt

Artikelfoto

Das Presbyterium der Evangelischen Gemeinde Cronenberg hat alle Veranstaltungen ab dem kommenden Montag, 16. März 2020, abgesagt. Dieser Beschluss gilt zunächst bis Sonntag, 5. April, und betrifft nicht nur die Gottesdienste, sondern auch alle Treffen von Gruppen, Kreisen und Chören der Dörper Gemeinde. Auch Nutzungen der Gemeinde-Räumlichkeiten durch andere Gruppen sind von dem Beschluss betroffen.

Auch wenn die Gemeinde-Leitung in zwei Wochen neu beraten will, hat sie vorsorglich bereits die beiden Konfirmations-Gottesdienste am 16. und 17. Mai 2020 verschoben. Sie sollen nach den Sommerferien nachgeholt werden. „Wir tragen Verantwortung für die Menschen, die uns anvertraut sind“, begründet Pfarrerin Jutta Weigler die einschneidende Entscheidung: „Wir tun das uns Mögliche, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen.“

Die Dörper Pfarrerin schließt ihre Mitteilung mit einem Aufruf „zur Fürbitte für alle, die im Bereich der medizinischen Versorgung Dienst tun“ und wünscht: „Bleiben Sie behütet!“