Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.03.2020, 14.58 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Corona-Virus: Nunmehr fünf Infizierte mehr in Wuppertal

Artikelfoto

Die Stadt Wuppertal meldet am heutigen Dienstag, 17. März 2020, 31-Corona-Infizierte – die Zahl der bestätigten Infektionen hat sich damit seit dem gestrigen Montag um fünf Personen erhöht.

Gleiches gilt für die Anzahl der Verdachtsfälle in der Stadt: Diese stieg seit gestern von 241 auf nunmehr 287 Personen an. Von den 31 infizierten Wuppertalern sind drei schwer erkrankt, eine Person sogar derart schwer, dass sie im Krankenhaus beatmet werden muss. Am Mittwoch letzter Woche, 11. März, war der erste bestätigte Corona-Fall in Wuppertal aufgetreten.

Das Wuppertaler Bürger-Telefon zum Thema „Corona-Virus“ ist unter Telefon (02 02) 563-20 00 erreichbar.