Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

12.05.2020, 16.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Restaurant-„Restart“: Daumen hoch der Dörper Gastronomen

Artikelfoto

Nicht nur diese Gastronomen auf unserer „Daumen hoch“-Collage, alle Restaurant- und Café-Inhaber im CW-Land hoffen, dass ihre Gäste nun zahlreich an die Tische zurückkehren – für Abstand und Hygiene ist auf jeden Fall bestens gesorgt!

Es waren (zum Glück) nicht die biblischen sieben Jahre – nach immerhin aber sieben mageren Wochen endete am gestrigen Montag, 11. Mai 2020, der Corona-Lockdown auch für die Kneipen, Gaststätten und Restaurants im CW-Land. Nach einer neuerlichen Bund-Länder-Schaltkonferenz hatte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet den NRW-Fahrplan für die weiteren Lockerungen der Corona-Beschränkungen am Mittwoch letzter Woche bekannt gegeben.

Zwar müssen Bars oder Clubs und Diskotheken bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Restaurants und Gaststätten aber durften in einem ersten „Schub“ am gestrigen Montag in NRW wieder ihre Terrassen, Biergärten und Innenbereiche öffnen. Auch wenn dabei die Einhaltung des Abstandsgebotes gewährleistet sein muss und also einige Plätze wegfallen; auch wenn die Gastronomie-Betriebe Konzepte zum Infektionsschutz und zur Hygiene vorlegen müssen, und auch wenn Büfett-Angebote mit offenen Lebensmitteln weiter nicht gestattet sind, die Freude über die Restart-Ankündigung war bei den Gastronomen im CW-Land groß.

Ob die Inhaber des Ristorante „La Piazza“, des Landhaus-Cafés, des TCK-Restaurants „Satzball“ oder der Restaurants „Alte Wache“ und „Haus Schnee“ – wie auf den Bildern der CW-Collage zu sehen, war bei allen Restaurants-Chefs, die wir erreichten, die Freude groß und die Daumen zu den Corona-Lockerungen nach oben gerichtet. Nun hoffen sie alle darauf, dass ihre Gäste auch zahlreich – aber natürlich auf Abstand – wieder bei ihnen Platz nehmen.

Oder natürlich auch weiterhin die Liefer- und Abhol-Möglichkeiten nutzen…!

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.