Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

04.08.2020, 13.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Pieper & Wagner: 15 Jahre beim „Freundschafts-Unternehmen“

Artikelfoto

Seit 1998 gibt es die Häusliche Alten- und Krankenpflege von Petra Wagner (re.) und Armin Pieper (li.). Dass „Pieper & Wagner“ ein „Freundschafts-Unternehmen“ ist, bewies sich einmal mehr Mitte Juli 2020: Anke Mess (2.v.re.) und Birgit Kowalski konnten da ihr 15-jähriges Jubiläum an der Cronenberger Straße 383 feiern.

Unter den langjährigen Beschäftigten von Pieper & Wagner ist Birgit Kowalski das „Urgestein“: „Ein Anruf genügt und sie ist immer für uns da“, dankte Petra Wagner ihr, aber natürlich auch Anke Mess für ihren nimmermüden Einsatz und große Freundschaft. Verbunden mit dem Wunsch, dass dies bis zur Rente so weitergehen möge, gab es Blumensträuße für die Jubilarinnen.

Mit einem Büfett wurde schließlich mit den Kollegen ein wenig gefeiert, bevor es wieder an die anspruchsvolle Arbeit ging, welche von vielen mitunter unterschätzt und oft auch zu wenig gewürdigt wird.