Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.08.2020, 11.07 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Ab heute: (Teil-)Sperrungen im L418-Tunnel Burgholz

Artikelfoto

Das Ostportal des Burgholztunnels auf Küllenhahn. | Foto: Meinhard Koke

Wie der zuständige Landesbetrieb Straßen.NRW mitteilt, kommt es ab dem heutigen Montag, 17. August 2020, zu Verkehrseinschränkungen im Burgholztunnel. Aufgrund von Wartungsarbeiten sind bis Donnerstag, 19. August, Teilsperrungen und auch eine nächtliche Vollsperrung in dem L418-Tunnel erforderlich.

Zunächst heute und am morgigen Dienstag steht dem Verkehr von 9 bis 17 Uhr in Fahrtrichtung Sonnborn jeweils nur eine Fahrspur zur Verfügung. Mittwoch und Donnerstag wird dann in Fahrtrichtung Ronsdorf gearbeitet. In der Nacht zu Donnerstag wird der Burgholztunnel dann von 20 bis 5 Uhr in beide Fahrtrichtungen vollständig gesperrt.

Umleitungen hierzu werden vorab mit einem Roten Punkt ausgeschildert sein.