Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

27.08.2020, 15.33 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Das hilft ungemein“: Sparkassen-Spende für den SV Neuenhof

Artikelfoto

Sparkassen-Regionalleiterin Susanne Schönrock bei der Spendenübergabe an Mischa Göke, den Vorsitzenden des SV Neuenhof. | Foto: Meinhard Koke

Im Rahmen einer „Spendengala“ überreicht die Stadtsparkasse Wuppertal üblicherweise alljährlich in ihrem Turm am Islandufer Förderspenden an Wuppertaler Sportvereine. Da dies aktuell pandemiebedingt nicht möglich ist, gehen die Sparkassen-Spenden direkt an die Sportvereine. Dass Susanne Schönrock im Rahmen der „Spenden-Rundtour“ am 18. August 2020 ins Freibad Neuenhof kam, hatte ein zusätzliches Plus.

Die Leiterin der Sparkassen-Region Elberfeld lernte auf diese Weise das Cronenberger Vereinsbad kennen und befand: „Das ist ja super-schön hier.“ Nicht nur das Lob freute Mischa Göke. Auch die Höhe der Sparkassen-Spende glättete bei dem Vorsitzenden des Schwimmvereins Neuenhof (SVN) ein paar Sorgenfältchen. Die Höhe der Förderung soll zwar nicht verraten werden, allerdings: Ob des 90. SVN-Jubiläums und des teuren Wasserschadens im Frühjahr, so verriet Susanne Schönrock, fiel die Sparkassen-Gabe an den Schwimmverein größer als üblich aus.

Das kann der SVN nicht nur ob des kostenträchtigen Wasserschadens gebrauchen: Coronabedingt darf aktuell auch nur weniger als ein Drittel der üblichen Besucherschar in die Dörper „Badewanne“. Insofern freute sich Mischa Göke über die Sparkassen-Zuwendung: „Das hilft uns ungemein weiter“, dankte Göke der Sparkasse und allen Unterstützern des Vereins: „Wir erfahren viel Zuspruch, das beweist, dass wir offenbar auf dem richtigen Weg sind.“

Dank an Freibadgäste: Saison 2020 verlängert

Für den coronabedingt und ob des Leitungsschadens verspäteten Saisonstart zeigt sich der Schwimmverein Neuenhof auch auf andere Weise bei seinen Mitgliedern und Gästen erkenntlich: Als Dankeschön wird die Sommersaison 2020 im „Neuenhof“ in diesem Jahr bis zum 31. Oktober verlängert. Mehr Infos online unter www.sv-neuenhof.de.