15.09.2020, 10.48 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

L418: Nächtliche Sperrungen im Tunnel Hahnerberg

Artikelfoto

Der Tunnel Wuppertal-Hahnerberg auf der L 418 in Wuppertal-Cronenberg. | Foto: Meinhard Koke

Wegen Wartungsarbeiten kommt es Mitte dieser Woche zu Sperrungen des Tunnels Hahnerberg im Verlauf der Landesstraße 418. Zunächst in der Nacht zum morgigen Mittwoch, 16. September 2020, wird der L418-Tunnel in Fahrtrichtung Sonnborn gesperrt.

Ab 20 Uhr heute Abend bis 5 Uhr am Mittwochmorgen wird die Röhre dabei nicht befahrbar sein. In der darauf folgenden Nacht zum Donnerstag, 17. September, führt der Landesbetrieb Straßen.NRW dann Wartungsarbeiten in Fahrtrichtung Lichtscheid durch. Die betreffende Tunnelröhre am Hahnerberg wird im Zuge dessen ebenfalls von 20 Uhr (Mittwochabend) bis um 5 Uhr am folgenden Morgen gesperrt.

Umleitungen zur Umfahrung der L418-Sperrung werden mit einem Rotem Punkt ausgeschildert.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.