Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.09.2020, 15.57 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei sucht Unfallfahrer: Motorradfahrer auf der L74 verletzt

Artikelfoto

Die Polizei sucht in Zusammenhang mit einem Unfall am gestrigen Montag, 28. September 2020, auf der Landesstraße 74 nach einem Pkw-Fahrer beziehungsweise Zeugen. Zu dem Unfall kam es gegen 17 Uhr im Bereich der Solinger L74-Auffahrt Kohlfurth.

Ein 17-jähriger Motorradfahrer fuhr mit seinem Kleinkraftrad gegen 17 Uhr auf die L74 in Richtung Müngsten auf. Als er dann auf die Beschleunigungsspur wechselte, fuhr ein schwarzes, flaches Fahrzeug ebenfalls vom rechten Fahrstreifen auf die linke Spur. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der jugendliche Kawasaki-Fahrer stark abbremsen, wodurch er zu Fall kam. Der Pkw-Fahrer soll weitergefahren sein, ohne sich um den Kleinkraftrad-Fahrer zu kümmern.

Der Zweiradfahrer zog sich bei dem Sturz eine leichte Verletzung zu. An seinem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer (02 02) 284-0 zu melden.