Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

07.10.2020, 15.14 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Springreiten-Kreismeisterschaft: Titel & Bronze für RTG-Amazonen

Artikelfoto

Nele Doelfs (li.) und Johanna Hermes (re.) von der RTG Wuppertal Süd kehrten mit Edelmetall von den Bergischen Kreismeisterschaften im Springreiten zurück. | Foto: privat

Zwei junge Reiterinnen der Reit- und Turniergemeinschaft (RTG) Wuppertal Süd holten bei den Kreismeisterschaften des KV Bergisch Land Ende September 2020 zwei große Erfolge ins heimische Sudberg: Nele Doelfs und Johanna Hermes meisterten auf der Anlage der RSG Leverkusen nicht nur die Corona-Bedingungen bestens.

Auch von dem teilweise strömendem Regen ließen sich die beiden Sudberger Amazonen nicht aus der Spur bringen – jeweils sprangen sie mit ihren Pferden auf der idyllischen Reitanlage am Teitscheider Hof zu Edelmetall. Besonders galt das für RTG-Springreiterin Nele Doelfs: Auf „Miss Brandy II“ ritt sie im Stilspringen der Klasse E mit Stechen zur Kreismeisterschaft in der Leistungsklasse 6-7.

Vereinskameradin Johanna Hermes folgte ihr aufs Treppchen: Nach ihrem 5. Platz in einer Spring-Prüfung der Kl. A* und Platz 3 in einer Springprüfung der Kl. A** mit Siegerrunde holte Johanna Hermes mit „Cadentis“ in der Leistungsklasse 5 Bronze bei den Kreismeisterschaften.

Mehr Infos zur RTG Wuppertal-Süd online unter rtgwuppertalsued.jimdofree.com oder auch unter Telefon (02 02) 47 76 47.