Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

21.01.2021, 19.55 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Es wird wieder windig: Wetterdienst warnt erneut vor Sturmböen

Artikelfoto

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat erneut eine Amtliche Warnung für Wuppertal herausgegeben: Nachdem die Offenbacher Wetterexperten erst gestern gewarnt hatten (die CW berichtete), weisen sie nun auch für den heutigen Donnerstagabend, 21. Januar 2021, auf mögliche Sturmböen in der Stadt hin.

Diese sollen allerdings etwas schwächer ausfallen: Ab 20 Uhr bis morgen Vormittag, 9 Uhr, können laut DWD Böen mit Geschwindigkeiten bis 75 Stundenkilometer auftreten. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen kann es sogar zu Böen mit Geschwindigkeiten bis 85 Stundenkilometer kommen.

Der Wetterdienst ruft Personen im Freien dazu auf, auf möglicherweise herabfallende Gegenstände wie Äste oder Dachziegel zu achten. Mehr Infos zu den Wetter-Informationen des DWD gibt es hier: www.dwd.de.