Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

11.07.2021, 14.18 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

CW-Ferien-Gewinnspiel: Freikarten fürs Fort Fun Abenteuerland

Artikelfoto

Seit nunmehr 48 Jahren gibt es das „Fort Fun Abenteuerland“. Anziehungspunkt für die Besucher ist die einzigartige Verbindung aus außergewöhnlichen Fahrgeschäften und idyllischer Lage im Sauerländer Gebirge, nicht weit vom Ruhrgebiet…

Rasante Fahrten in der Achterbahn „SpeedSnake Free“ erleben, fröhliche Erfrischung in der neugestalteten Wasserbahn „Los Rapidos“ genießen, vergnügt die Rodelbahn„Trapper Slider“ hinab sausen, frei wie ein Vogel im Drachenflieger „Wild Eagle“ durch die Lüfte gleiten, im „XD Kino FoXDome“ Teil eines action-geladenen Videospieles werden, in den „Fort Fun L.A.B.S.“, dem Indoor-Spielplatz mit innovativen und interaktiven Erlebnissen für Groß und Klein, der Bewegung freien Lauf lassen oder mit den Thunderbirds wahre Kunstflüge vollbringen: Diesen Freizeitpark-Spaß für die ganze Familie erlebt man nur im „Fort Fun Abenteuerland“.

Der Freizeitpark bei Bestwig im Sauerland bietet eine einmalige Kombination aus Abenteuer und Erholung mit außergewöhnlichen Fahrattraktionen in malerischer Berglandschaft zu einem sehr familienfreundlichen Preis-Leistungs-Verhältnis: „Die Mischung macht den Unterschied“, erläutert Andreas Sievering, Geschäftsleiter des Parks: „Bei uns erleben die Besucher abwechslungsreiche Fahrattraktionen – teilweise mit spektakulärer Einbindung des Berghangs – und sie können gleichzeitig die entspannte Atmosphäre in toller Landschaft genießen. Stress ist hier bei uns im Park ein Fremdwort, wodurch das ,Fort Fun‘ gerade für Familien ein sehr beliebtes Reiseziel ist.“

Bis Montagvormittag bewerben und vielleicht gewinnen

Das große Highlight der Saison 2021 ist die Neugestaltung des „Rapid River“. Der „Rapid River“ bekommt im Zuge einer Rund-um-Erneuerung neuen Glanz. „Los Rapidos“ wird die Besucher mit auf eine atemberaubende Reise durch wilde Gewässer Mexikos nehmen. Ein weiteres Highlight des Freizeitparks ist der „Trapper Slider“: Europas längste Rodelbahn in einem Freizeitpark garantiert 1,3 Kilometer Fahrspaß steil bergab mit Kreiseln, Jumps und jeder Menge Wellen. Für nicht weniger Tempo sorgt der „WildEagle“: Mit über 80 km/h geht es dabei 700 Meter den Berg hinunter.

Weitere Infos zu den Öffnungszeiten und den Eintrittspreisen gibt es im Internet unter fortfun.de. Unter unseren Lesern vergeben wir 3×2 Tickets für das FortFun. Diese werden unter allen verlost, die sich bis zum kommenden Montag, 12. Juli 2021, 11 Uhr, bei der CW unter verlosung @ cronenberger-woche.de melden (Name, Telefonnummer und Stichwort nicht vergessen!) oder die am kommenden Montag, 12. Juli, in der Zeit von 11 bis 11.20 Uhr unter Telefon (02 02) 4 78 11 02 bei der CW anrufen. Stichwort: Fort Fun