Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

10.09.2021, 12.50 Uhr   |   Matthias Müller   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

CVJM-Bildungsstätte: Schwebebahnbistro lockte an den Grill

Artikelfoto

Zu einem Grillfest lud das „Schwebebahnbistro“ an der Bundeshöhe Mitte August ein. Bis in den Abend hinein stand die Küchenleitung mit Markus Stangs und Franz Toll am dampfenden Rost – Hühnerbrust, Krakauer, Grillwurst & Co. landeten im Minutentakt auf dem Holzkohlegrill, und an Vegetarier war mit Gemüse mit Käse natürlich auch gedacht!

Dazu bot das Kulinaria-Team des wohl bundesweit einzigartigen Bistros einer CVJM-Bildungsstätte ein reichhaltiges Salat-Büfett, an dem sich auch viele Feinschmecker aus Cronenberg bedienten und bei Sommerwetter einen leckeren Abend genossen.

Wer nochmal ran an den Grill an der Bundeshöhe möchte beziehungsweise Appetit bekommen hat: Weitere Grill-Abende am „Schwebebahnbistro“ sind für den 18. September und den 16. Oktober 2021 geplant. Am Wochenende ist das Bistro mit seiner Terrasse stets ab 13 Uhr geöffnet – auch für Leckereien „to go“.

Im nächsten Jahr will das Team des CVJM-Bistros dann mit zahlreichen unterschiedlichen Veranstaltungen wieder voll durchstarten. Unter anderem ist dann auch ein Whisky-Tasting geplant, verriet Markus Stangs. Mehr Infos gibt es online unter www.schwebebahnbistro.de.