Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

11.05.2011, 20.22 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Einbrecher in der Kirche

Artikelfoto

In der Zeit von Montag, 9. Mai, gegen 19.30 Uhr und Dienstagmorgen waren Einbrecher in der Friedenskirche an der Hahnerberger Straße am Werk: Die Unbekannten brachen die Türen zu mehreren Räumen auf, darunter auch des Büros der Kirche, und durchsuchten sie. Gestohlen wurde aber wohl nichts.

Vermutlich hatten sich der oder die Täter vor Schließung des evangelischen Gotteshauses in der Friedenskirche versteckt und anschließend einschließen lassen. Hinweise zu dem Einbruch sind an die Polizei Cronenberg (Telefon 247 13 90) oder das Polizeipräsidium (284-0) erbeten.