30.06.2011, 10.10 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

MoveAttack beim Tanz-Festival dabei

Artikelfoto

Deborah Doerken und die Hip-Hop-Maeuschen von MoveAttack

Deborah Doerken und die Hip-Hop-Maeuschen von MoveAttack

Deborah Doerken und die Hip-Hop-Maeuschen von MoveAttack

Im Rahmen des Jungen Tanz- und Theaterfestivals Remscheid bestreitet das Cronenberger Tanz- und Bewegungscenter MoveAttack das Finale am morgigen 1. Juli. Ab 16.30 Uhr werden MoveAttack-Chefin Deborah Dörken-Edenhofer und Rachel Neuschäfer unter der Überschrift „Just the way you dance“ insgesamt 140 ihrer jungen Schüler auf der großen Bühne des Teo Otto-Theaters präsentieren.

Die MoveAttack-Tänzer im Alter von 4 bis 20 Jahren werden dabei ein kunterbuntes Programm aller Stilrichtungen bieten, das von Breakdance über Ballett bis hin zu HipHop reicht. Der Eintritt zu dem Move-Attack-Auftritt bei dem Remscheider Festival ist frei, mehr Infos gibt’s oline unter www.teo-otto-theater.de und unter moveattack-wuppertal.de/news.html.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.