08.07.2011, 09.37 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Feste, Feste: CW-Land feiert sich „warm“ für Werkzeugkiste

An diesem Wochenende steigt wohl der Fest-Marathon des Jahres im CW-Land: Die Qual der Wahl haben CW-Länder in Festlaune am morgigen 9. Juli: Gleich sechs Sommerfeste laden dazu ein, ein paar unterhaltsame Stunden oder mehr zu verleben.

„Vorglühen“ auf das morgige Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Hahnerberg (FFH) ist dabei bereits am heutigen Freitag angesagt: Ab 19 Uhr kann bei der Blaulicht-Disko in der Feuerwache an der Theishahner Straße 35 mit DJ Stefan abgefeiert werden. Start für das eigentliche FFH-Fest ist morgen um 13 Uhr. Ab 20 Uhr wird die bekannte bergische Live-Band „Now And Then“ für Party auf dem Feuerwehrfest sorgen.  Gefeiert wird auch in der Nachbarschaft auf Korzert: In und um die Müllverbrennungsanlage (MVA) feiert die Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) mit einem Familienfest das 35-jährige Bestehen der Korzerter Anlage. Von 12 bis 18 Uhr kann man dabei nicht nur einen Blick hinter die MVA-Kulissen werfen, es gibt auch ein buntes Familien-Programm.

Weiter geht der Fest-Lindwurm durchs CW-Land zur Lebenshilfe: Die Einrichtung lädt von 11 bis 18 Uhr zu ihrem beliebten Sommerfest in die Heidestraße 72 ein. Gefeiert wird auch im Städtischen Altenheimes Cronenberg: Nach der Eröffnung um 11 Uhr wird viel los sein vor und in der Einrichtung in der Herichhauser Straße 21b. Und zwar nicht nur für reifere Semester, auch für die Unterhaltung des „Anhangs“ wird gesorgt sein. Mit Cocktails, Bier & Co. sowie Waffeln, Würstchen & Co. kommt auch beim Bunten Tag am Autohaus Stratmann kein Geschmack zu kurz. Von 11 bis 17 Uhr werden das Dörper Autohaus sowie die Partner vom SSV Sudberg und des RSC Cronenberg zudem ein buntes Programm in Unterkirchen 17-19 bieten.

Und auch in der Südstadt ist was los: Zunächst am morgigen 9. Juli lädt das Reformierte Gemeindestift von 11 bis 17 Uhr zu einem Ausflug an die Blankstraße 5 ein. Und wer nach dem Sommerfest-Marathon am morgigen Samstag noch nicht aus der „Fest-Puste“ ist, der kann am Sonntag weiterfeiern: Ab 10 (Gottesdienst) Uhr lädt die Johanneskirche zum Gemeindefest ein. Mehr zu den einzelnen Veranstaltungen auch unter dem Menüpunkt „Kommende Cronenberger Termine“.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.