16.09.2011, 18.01 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Wuppertal 24h live: Knipex lädt ins Museum & Co.

Artikelfoto

Knipex zum Anfassen, das bietet auch in diesem Jahr wieder "Wuppertal 24h live"! Und das gilt natürlich auch für die vielen großen und kleinen Produkte des Cronenberger Zangen-Weltmeisters.

Die Firma Knipex kennen viele durch verschiedenste Veranstaltungen in der Alten Schmiede, allen voran das Benefizkonzert „Cronenberg hilft!“. Das ist Kulturförderung, orginärer Unternehmenszweck des alteingesessenen Familienunternehmens sind aber Werkzeuge. Genauer gesagt Zangen: Die „Zangenschmiede“ gilt weltweit in Sachen Qualität als „spitze“.

Das Stadt-Event „Wuppertal 24h live“ macht’s möglich, Knipex als Zangen-Weltmeister kennenzulernen: Zu den vielen Unternehmen, Einrichtungen und besonderen Orten, die sich am 17. September 2011 öffnen, zählt auch Cronenbergs größter Arbeitgeber. Zwischen 9 und 14 Uhr können die Besucher an der Oberkamper Straße die Top-Produkte „Made in Cronenberg“ kennen lernen, einem „echten Schmied“ bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und vielleicht auch mal selbst das Eisen schmieden solange es heiß ist, und auch angehenden Azubis sei ein Abstecher an die Oberkamper Straße ans Herz gelegt: Im Rahmen von „Wuppertal 24h live“ können sich junge Interessierte und ihre Eltern über die Ausbildungsmöglichkeiten bei dem Weltmarktführer informieren.

Weiteres Highlight sind die Führungen durch das firmeneigene Werkzeugmuseum. In der Sammlung hat Knipex historische Relikte der Werkzeugherstellung zusammengetragen. Die Zahl der Ausstellungsstücke ist beinahe unübersehbar, die Bandbreite ist riesig: Von einem mächtigen Fallhammer aus Oberösterreich bis zum „Driethüsken“ ist alles dabei, viel altes Werkzeug und Maschinen sind natürlich auch zu bewundern und erzählen aus alten Zeiten des prägenden Wirtschaftszweigs „em Dorpe“. Wer das sonst nicht zugängliche Werkzeugmuseum kennen lernen möchte, ist im Rahmen von „24h live“ herzlich bei Knipex willkommen. Mehr Infos zum Stadt-Event online unter www.w24live.de/.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.