07.10.2011, 08.49 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Südstadt: Feuer in Jugendzimmer

Feuerwehr_Schriftzug_112Zu einem Feuer kam es in der Nacht zum heutigen 7. Oktober 2011 in der Südstädter Hospitalstraße: Gegen 2 Uhr waren im Jugendzimmer einer Dachgeschosswohnung eine Matratze und Bekleidungsstücke der nicht anwesenden 18-jährigen Tochter in Brand geraten. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr konnten den Brand schnell mit einem Strahlrohr löschen.

Die 47-jährige Mutter wurde durch den Treppenraum ins Freie gebracht, der 14-jährige Sohn wurde über die Drehleiter aus dem Fenster seines Zimmers gerettet. In den verrauchten Bereichen musste ein Belüftungsgerät eingesetzt werden. Mutter und Sohn wurde vom Rettungsdienst ambulant versorgt, ein Transport ins Krankenhaus war jedoch nicht erforderlich. Den Schaden bezifferte die Feuerwehr auf etwa 20.000 Euro.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.