19.03.2012, 11.44 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Blitzer-Kontrolle: Diesmal dreifach im CW-Land

Artikelfoto

Die Polizei kontrolliert den Straßenverkehr im bergischen Städtedreieck. (Symbolfoto)

Im Rahmen ihrer Aktion „Rasen tötet – täglich!“ hat die Polizei auch in dieser Woche wieder ihre geplanten Radar-Kontrollen im Städtedreieck bekannt gegeben. Damit wollen die Ordnungshüter das Bewusstsein gegen Raserei im Straßenverkehr schärfen, denn zu hohe Geschwindigkeit zählt zu den Hauptursachen von Unfällen mit Verletzten und Toten.

Dienstag, 20. März 2012:
Solinger Straße und Königstraße (Remscheid), Carnaper Straße und Linderhauser Straße (Wuppertal);

Mittwoch, 21. März 2012:
Cronenberger Straße und Hahnerberger Straße (Wuppertal), Rader Straße und Nordstraße (Remscheid);

Donnerstag, 22. März 2012:
Wermelskirchener Straße und Burger Landstraße (Solingen), Viehhofstraße und Hauptstraße (Wuppertal);

Freitag, 23. März 2012:
Hesselnberg und Wichlinghauser Straße (Wuppertal), Schwarze Pfähle und Weyer Straße (Solingen).

Achtung: Die Städte und die Autobahnpolizei veröffentlichen ihre Geschwindigkeits-Kontrollen übrigens nicht – nicht nur außerhalb der vorstehenden Kontrollpunkte sollte es daher „Runter vom Gas!“ heißen!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.