30.03.2012, 11.00 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Aktion Mensch: Millionen-Glück unter der Münstener Brücke

Artikelfoto

Wir ab Juli 2012 saniert: der Welterbe-Kandidat Müngstener Brücke, die in bis zu 107 Meter Höhe über der Wupper verläuft.

Eine vorösterliche "Eier-Suche" im Schatten der Müngstener Brücke kann sich am kommenden Mittwoch richtig lohnen - die "Aktion Mensch" versteckt fünf "Sterne-Lose" rund um das Haus Müngsten (im Hintergrund).

Eine vorösterliche "Eier-Suche" im Schatten der Müngstener Brücke kann sich am kommenden Mittwoch richtig lohnen - die "Aktion Mensch" versteckt 25 "Sterne-Lose" rund um das Haus Müngsten (im Hintergrund).

Ein überaus lohnendes Ziel für einen vorösterlichen Ausflug könnte kommende Woche das „Haus Müngsten“ sein: Anlässlich dessen 5. Geburtstages warten rund um das beliebte Ausflugs- und Veranstaltungslokal im Schatten der Müngstener Brücke nicht nur bunte Eier, sondern auch 25 wertvolle Geschenk-Lose auf findige Sucher. Zusätzlich zu den üblichen Gewinnchancen bei der Lotterie der „Aktion Mensch“ gibt es dabei als „Oster-Extra“ fünf Millionen Euro obendrauf sowie fünf Traumschiff-Reisen zu gewinnen.

Hintergrund: Das „Haus Müngsten ist ein Integrationsunternehmen der Lebenshilfe Werkstatt für Behinderte Solingen. Die „Aktion Mensch“ fördert mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie bundesweit wichtige Projekte zur Integration von Menschen mit Behinderung, so auch das beliebte Ausflugslokal an der berühmten Eisenbahnbrücke, die neuerdings ein „National-Denkmal“ ist (die CW berichtete). Im „Haus Müngsten“ wird der Service gemeinsam von Menschen mit und ohne Behinderung erbracht; das Projekt konnte auch durch die finanzielle Unterstützung der Aktion Mensch realisiert werden.

Die gewinnträchtigen Oster-Lose hat die Aktion Mensch übrigens gemeinsam mit den acht behinderten Mitarbeitern des „Haus Müngsten“ versteckt. Die Suchaktion findet am Mittwoch, 04. April 2012, von 15 bis 16 Uhr im Brückenpark Müngsten statt. Informationen über das Lokal und eine Anfahrtsskizze finden sich unter www.haus-muengsten.de.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.