Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.09.2012, 09.38 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

SSLZ: Ab Sonntag für mehrere Wochen zu

Artikelfoto

Wie auf dem CW-Bild wird auch in den kommenden Wochen viel Ruhe vor dem Schwimmsport-Leistungszentrum Küllenhahn herrschen: Wegen der notwendigen Legionellen-Sanierung bleibt das Bad mehrere Wochen geschlossen.

Das Schwimmsport-Leistungszentrum (SSLZ) in Wuppertal-Küllenhahn bleibt ab Sonntag, 9. September 2012, geschlossen. Grund dafür ist zunächst das 3. Ronsdorfer Kurzstrecken-Meeting, anschließend aber übernehmen die Bauarbeiter: Ab dem folgenden Montag, 10. September 2012, beginnt nämlich die bereits angekündigte Sanierungsphase der Dusch-Anlagen. Diese ist notwendig, da es hier immer wieder zu einem Befall mit Legionellen gekommen war (die CW berichtete mehrfach).

Für die Sanierung der Dusch-Anlage rechnet die Stadt mit einer Dauer von voraussichtlich sechs bis acht Wochen – so lange werden Schwimmer auf das Heinz-Hoffmann-Bad verzichten müssen. Die Stadt kalkuliert mit Sanierungskosten in Höhe von rund 400.000 Euro.