06.09.2012, 09.38 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

SSLZ: Ab Sonntag für mehrere Wochen zu

Artikelfoto

Wie auf dem CW-Bild wird auch in den kommenden Wochen viel Ruhe vor dem Schwimmsport-Leistungszentrum Küllenhahn herrschen: Wegen der notwendigen Legionellen-Sanierung bleibt das Bad mehrere Wochen geschlossen.

Das Schwimmsport-Leistungszentrum (SSLZ) in Wuppertal-Küllenhahn bleibt ab Sonntag, 9. September 2012, geschlossen. Grund dafür ist zunächst das 3. Ronsdorfer Kurzstrecken-Meeting, anschließend aber übernehmen die Bauarbeiter: Ab dem folgenden Montag, 10. September 2012, beginnt nämlich die bereits angekündigte Sanierungsphase der Dusch-Anlagen. Diese ist notwendig, da es hier immer wieder zu einem Befall mit Legionellen gekommen war (die CW berichtete mehrfach).

Für die Sanierung der Dusch-Anlage rechnet die Stadt mit einer Dauer von voraussichtlich sechs bis acht Wochen – so lange werden Schwimmer auf das Heinz-Hoffmann-Bad verzichten müssen. Die Stadt kalkuliert mit Sanierungskosten in Höhe von rund 400.000 Euro.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.