02.07.2013, 16.44 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

2 Kommentare

Spielplatz Unterkirchen: Ortstermin mit Kindern und Jugendlichen

Artikelfoto

Mit tatkräftiger Hilfe von Kindern und Jugendlichen will die Stadt im Hinblick auf den Spielplatz Unterkirchen aus der "Klage-Klemme" kommen.

Selbst darüber entscheiden, womit und wie sie zukünftig in ihrer Freizeit gemeinsam spielen wollen, das können Kinder und Jugendliche unter 14 Jahre am Freitagnachmittag, 5. Juli 2013, auf dem Spielplatz Unterkirchen. Denn in der Zeit von 13 bis 17 Uhr lädt der Fachbereich Jugend und Freizeit im städtischen Ressort Kinder, Jugend und Familie gemeinsam mit den Jugendräten aus Wuppertal und der Cronenberger Woche zu einem Ortstermin auf den Spielplatz.

Nachdem im Sommer 2012 die maroden Skater-Rampen abgebaut worden waren und dann schließlich Anfang 2013 ein Anwohner gegen die Neuerrichtung sowie den dortigen Bolzplatz klagte, soll das Areal hinter den Supermärkten nun in eine „Spiel- und Bewegungsfläche“ umgewandelt und durch die Nutzer selbst geplant werden. Somit schafft die Stadt letztlich Rechtssicherheit: „Selbst wenn die Kinder und Jugendlichen eine Skate-Anlage wollen, wäre die nicht mehr beklagbar“, erklärt Tom Zimmermann vom städtischen Fachbereich Jugend und Freizeit.

Bobby-Car-Rennen und das Spielmobil kommt nach Unterkirchen

Beim Ortstermin auf dem Spielplatz Unterkirchen kann am 5. Juli 2013 aber nicht nur geplant und gezeichnet werden, auch ein buntes Rahmenprogramm ist geplant: An diesem Nachmittag kommt nämlich auch das Spielmobil der Stadt vorbei und sorgt mit zahlreichen Aktionen für gewiss viel Spaß. Ebenso wird ein Bobby-Car-Rennen auf zwei unterschiedlich anspruchsvollen Strecken beim Spielplatzfest stattfinden.

Übrigens: Wer nicht vor Ort seine Entwürfe abgeben möchte oder an diesem Nachmittag keine Zeit hat, der kann sich dennoch an den Planungen für die neue „Spiel- und Bewegungsfläche“ beteiligen. Im Anschluss an den Ortstermin können die Unterkirchen-Pläne auf einer eigens eingerichteten Seite hier auf unserer Homepage heruntergeladen und dann bis zum 5. August 2013 entweder per Online-Formular oder persönlich in der CW-Geschäftsstelle an der Kemmannstraße 6 abgegeben werden. Übrigens: Die besten Entwürfe werden im Nachhinein natürlich prämiert.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

  1. silke otto
    06.07.2013, 15:16 Uhr   |   Direktlink

    Hallo
    Wie finde ich den das online formula ????

    Gruss
    Silke Otto

  2. Redaktion
    06.07.2013, 15:41 Uhr   |   Direktlink

    Wie bereits in der Printausgabe angekündigt, ist der Plan in zwei verschiedenen Varianten unter http://www.cronenberger-woche.de/unterkirchen zu finden.

    Ein ausführlicher Bericht inklusive Foto-Galerie vom Ortstermin folgt natürlich noch.

    Ihre
    CW-Redaktion

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.