Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.08.2016, 15.20 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

TiC-Theater: „Vorhang auf“ fürs neue Theaterbüro

Artikelfoto

Sind mit ihrem Theaterbüro nun ganz bequem an der Hauptstraße zu finden: die beiden Co-Geschäftsführer des TiC-Theaters, Ralf Budde (re.) und Stefan Hüfner. Aufs Theater-Sofa davor haben sie sich allerdings nur fürs CW-Foto gesetzt…

Das TiC-Theater liegt ganz, ganz vielen Cronenbergern am Herzen. Etwas versteckt liegen die beiden Spielstätten, mit seinem Theaterbüro sitzt das Dörper Theater nun aber in der ersten Reihe: Am Donnerstag vorletzter Woche hieß es „Vorhang auf“ für die neue TiC-Geschäftsstelle an der Hauptstraße 3.

Das ist gut fürs TiC, das ist aber auch gut für die Ortsmitte. Nach einem Leerstands-Intermezzo bescheren Ralf Budde und Stefan Hüfner mit ihrem Theaterbüro nunmehr neue Blüten in dem früheren Blumengeschäft: Statt Schnittblumen und Topfpflanzen gibt’s hier nunmehr Karten für die Stücke des Cronenberger Theaters, TiC-Gutscheine zum Verschenken oder natürlich auch die Abonnements für begeisterte „Viel-TiC-Gänger“ – übrigens mit einer Dose Original-Theaterluft als Dankeschön obendrauf.

Und selbstverständlich können Fans des Cronenberger Theaters an der Hauptstraße auch in den Förderverein TiC-Club eintreten. Und zwar all das, ohne außer Atem zu geraten: Galt es bislang dem TiC unters Dach zu steigen, so ist der Treppenaufstieg über zwei Etagen nun passé: Mit dem neuen Theaterbüro ist der persönliche Kontakt zum TiC und der Kartenverkauf für Konditionsschwache oder Ältere nicht länger ein Drama – nur noch eine schlappe Stufe gilt es zu überwinden, schon ist man drin. Und für wen auch das eine Hürde ist, dem helfen die TiC-Mitarbeiter gerne über die Schwelle…

Einweihung am kommenden Samstag

Geöffnet ist das TiC-Theaterbüro, das übrigens nur dank des Sponsorings der TiC-Gesellschafter Karl-Werner Gass (DiGASS) und  Ralf Putsch (Knipex) möglich wurde, montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr sowie samstags von 11 bis 14 Uhr. Nichts geändert hat sich auch an der Telefonnummer – das TiC-Büro ist weiter unter 0202 47 22 11 und im Netz unter www.tic-theater.de erreichbar.

Am 3. September 2016 lädt das TiC-Theater ab 11 Uhr zur offiziellen Einweihung seines Büros ein – Interessierte sind herzlich willkommen. Wer so lange nicht warten möchte, kann natürlich schon jetzt gerne an der Hauptstraße 3 vorbeischauen. Wer den nächsten TiC-Hit „Honig im Kopf“ sehen möchte, der sollte sich sogar schnell im TiC-Theaterbüro seine Karte sichern – viele Karten für die TiC-Fassung des Kino-Hits gibt’s nicht mehr…