Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

27.04.2017, 13.40 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Wolfgang Schmiedel: Deutscher Meistertitel mit DLRG-Team

Artikelfoto

Der erfolgreiche Cronenberger Senioren-Rettungsschwimmer Wolfgang Schmiedel (li.) mit seinen Teamkollegen von der DLRG Wuppertal. -Foto: privat

Bei den diesjährigen deutschen Seniorenmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Andernach war auch wieder der Hahnerberger Wolfgang Schmiedel mit von der Partie. Zusammen mit Hans Jonas, Senior Hans-Ludwig Friederici und Matthias Klaus wurde Wolfgang Schmiedel  bei den wettkämpfen vom 7. bis 10. April 2017 vor den Teams aus Hochneukirch und Eisenach deutscher Mannschaftsmeister.

Glück für die Wuppertaler DLRG: Die Favoriten aus Magdeburg waren in einer Disziplin disqualifiziert worden. Pech allerdings: In zwei von drei Disziplinen waren die Wuppertaler bei ihrem Erfolgswettkampf im Andernacher Hallenbad nur eine beziehungsweise zwei Sekunden am deutschen Rekord vorbeigeschrammt.

Übrigens: Mit Hans-Ludwig Friederici von der DLRG Barmen gewann der Senior der Wuppertaler Rettungsschwimmer in seiner Altersklasse 80 zudem die Bronzemedaille – Alter schützt also auch vor Top-Leistungen nicht…