Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.09.2017, 10.07 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Ortsmitte: Post schließt Filiale im Kaufhaus Buß

Artikelfoto

Die Deutsche Post AG hat der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg mitgeteilt, dass sie ihre Postfiliale im Kaufhaus Buß Ende November schließen wird.

Nachfrage und Kunden-Frequenz in der Filiale reichten nicht mehr für einen wirtschaftlichen Kundenservice aus, teilte die Post zu der Aufgabe in ihrer BV-Information mit. Die Entscheidung stehe aber nicht im Zusammenhang mit dem Entschluss von Kaufhaus-Inhaber Heinz Buß, sein Geschäft an der Hauptstraße 25 zum Jahresende zu verkaufen, unterstrich Post-Sprecher Dieter Pietruck gegenüber unserer Zeitung.

Auf CW-Nachfrage ließ Inhaber Heinz Buß derweil mitteilen, dass zur Zukunft seines Traditions-Kaufhauses in der Dörper Ortsmitte noch keine Entscheidung gefallen sei. Übrigens: Mit der Deutsche-Post-Filiale im Nelle-Haus an der Hauptstraße 14 bleibt eine Anlaufstelle des „Gelben Riesen“ in der Ortsmitte erhalten.