Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

20.12.2017, 13.10 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Schüler helfen Kindern: CFG-Bescherung für die Alte Feuerwache

Artikelfoto

Sprecher Samuel Striewski (5.v.l.) und seine Mitstreiter von der CFG-Schülervertretung bei der Übergabe der Präsente an Jana-Sophia Ihle (3.v.l.) und Jaqueline Hartmann Mastro vom Begegnungszentrum Alte Feuerwache. Foto: Meinhard Koke

Heiligabend ist zwar erst am Sonntag, im Carl-Fuhlrott-Gymnasium (CFG) war allerdings bereits am heutigen Mittwoch, 20. Dezember 2017, „Bescherung“: Nicht aber für die Küllenhahner Gymnasiasten gab’s Geschenke, im Gegenteil, die CFG-Schüler spielten vielmehr Christkind – und zwar für bedürftige Kinder des Begegnungszentrums Alte Feuerwache.

Alle Jahre wieder hatte die Schülervertretung (SV) des CFG vor einigen Wochen ihre Mitschüler zu der Geschenke-Aktion aufgerufen. Mit Erfolg: Die erste Vitrine vor der Schulbibliothek war schon nach einer Woche voller Präsente, freut sich CFG-Schülersprecher Samuel Striewski über die Hilfsbereitschaft seiner Mitschüler. „Die Aktion wird sehr gut angenommen“, bestätigt auch Beratungslehrerin Barbara Wyneken: „Eltern und Schüler sind geradezu dankbar dafür.“ Ausdruck dessen sei nicht nur die große Resonanz, sondern zum Beispiel auch, wie liebevoll die Geschenke einmal mehr verpackt worden seien, betont Wyneken.

Darüber freute sich natürlich auch Jana-Sophia Ihle: Die Aktion der CFG-Schülerschaft sei die einzige Initiative von Kindern für die Kinder des Begegnungszentrums – „das ist das Schöne daran“, bedankte sich die Pädagogische Leiterin der Alten Feuerwache bei Samuel Striewski, seinen SV-Mitstreitern und allen Schülern des Fuhlrott-Gymnasiums dafür, dass sie bereits das vierte Jahr hintereinander mit einem Kombi voller Geschenke vom Jung-Stilling-Weg zurück an die Gathe fahren durfte.

Die CFG-Präsente werden nun vor Heiligabend an bedürftige Familien, welche die unterschiedlichen Angebote der Feuerwache nutzen, verteilt. Die etwa 250 Kinder, welche das Zentrum an der Gathe besuchen, werden dank der CFG-Schüler also garantiert etwas an Heiligabend unterm Baum finden – in dieser Gewissheit können sicherlich auch die Küllenhahner Gymnasiasten fröhlicher Weihnachten feiern. Mehr Infos zum CFG unter cfg.wtal.de, und wer ebenfalls die Feuerwache unterstützen möchte, findet mehr Infos unter www.altefeuerwache-wuppertal.de.