Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.03.2018, 09.52 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Erneut Staus im Dorf: Motorrad-Unfall auf der L74

Artikelfoto

Wie am vergangenen Mittwoch, 28. Februar 2018 (die CW berichtete), gab es auch am gestrigen Montag, 5. März, im Berufsverkehr wieder Staus von Cronenberg in Richtung Hahnerberg. Wie in der letzten Woche war auch diesmal ein Unfall auf der Landesstraße 74 der Grund: Gegen 15.20 Uhr war es auf der L74 zu einem Motorrad-Unfall gekommen – auch diesmal in Fahrtrichtung Sonnborn.

Betroffen war ein 32-jähriger Kawasaki-Fahrer: Der Biker fuhr aus noch unbekannter Ursache auf der Landesstraße in eine Leitplanke und kam zu Fall. Der 32-Jährige zog sich leichte Verletzung zu und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Motorrad war nicht mehr fahrbereit.

Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L 74 zeitweise gesperrt, sodass es zu den eingangs genannten Verkehrsstörungen im Dorf kam.