19.05.2018, 14.15 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Restaurant Day: Viel los beim „Stullen-Stopp“ zum Auftakt

Artikelfoto

Jennifer (re.) und Markus Cox luden beim 3. Restaurant Day in Cronenberg zum leckeren Zwischen-Stopp am Küllenhahner Bahnhof an der Sambatrasse ein. -Foto: Meinhard Koke

Wenn das ein Omen ist, dann wird der heutige 9. Restaurant Day in Wuppertal (Arrenberg, Cronenberg, O&E) ein voller Erfolg: Beim „Stullen-Stopp“, den Jenny Cox und COX Baumpflege – Markus Cox zum Auftakt anbieten, war es gerade eben so lebendig am Küllenhahner Bahnhof wie einst, als der Samba hier noch fuhr – der Cronenberger Restaurant-Day-Auftakt machte den Bahnhof wieder zum Nabel des Ortsteils Küllenhahn.

Ob Jogger, Fahrradfahrer oder Spaziergänger und „Restaurant-Day-Bummler“ – viele legten einen Stullen-Stopp ein und genossen bei Kaffee, O-Saft oder auch einem ersten Bierchen leckere Stullen mit Ei und Kresse, Cheese ’n Onions oder Thunfisch und Frischkäse – ebenso leckere wie entspannte Stunden an der Sambatrasse.

Und zudem für Fahrradfahrer auch noch praktisch: Schließlich kann man sich bei COX E-Bike & Service – Markus Cox über Elektroräder informieren und/oder bei Stephan Schaller und seinen Mitstreitern direkt ein Gebrauchtrad kaufen: Sie machen nämlich Zweiräder aus der 1. Cronenberger Fahrradbörse wieder flott, sodass man gegen eine Spende direkt mit dem eigenen Drahtesel zur nächsten Restaurant-Day-Station weiterradeln kann.

Der 9. Restaurant Day in Wuppertal (Arrenberg, Cronenberg, O&E) geht noch bis in den späten Abend hinein, allein in Cronenberg laden noch neun weitere Privat-Restaurants ein. Mehr Infos dazu gibt’s auch hier.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.