Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.05.2018, 12.09 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Jetzt Anmelden! Wandern, laufen & reiten – fürs Kinderhospiz

Artikelfoto

Auch in diesem Jahr wird Kinderhospiz-Botschafter Günter Wallraff (re.) wieder bei der Sponsoren-Wanderung dabei sein – wer den TV-Star kennen lernen möchte, kann gerne mitwandern… -Foto: Meinhard Koke

Auch in diesem Jahr wird die Arbeitsgemeinschaft „Die Cronenberger“ der vier Bürgervereine von Sudberg bis zum Küllenhahn wieder eine Sponsoren-Wanderung und einen -Lauf zugunsten des Kinderhospizes Burgholz veranstalten. Wie die CW bereits vor einigen Wochen berichtete, wird beides am 10. Juni 2018 stattfinden.

Die Wanderung beginnt heuer um 10 Uhr am Rathausplatz vor dem Bürgerbüro. Der erste Abschnitt über rund vier Kilometer führt zur Pickbahn Vonkeln, wo man gegen 11.30 Uhr eintreffen wird. Von dort aus geht es im Anschluss über etwa 4,5 Kilometer in Richtung Kaisereiche. Gegen 13 Uhr will man am Kinderhospiz sein, wo Würstchen und Getränke warten werden.

Der Sponsoren-Lauf, der wieder von der LG Wuppertal mitveranstaltet wird, startet derweil um 12 Uhr direkt am Kinderhospiz. Die Teilnehmer absolvieren eine „sehr bergige und knackige“ 4,5-Kilometer-Runde, die 30 Minuten in Anspruch nehmen soll. Wer mag, kann noch eine zweite Runde anschließen.

Erstmals im Angebot: Sponsoren-Ritt von Sudberg nach Küllenhahn

Erstmals wird es in diesem Jahr auch einen Sponsoren-Ritt geben. Wer hoch zu Ross Spenden für das Kinderhospiz sammeln möchte, der erhält weitere Informationen bei der RTG Wuppertal Süd unter info@rtg-wuppertal.de. Zwei Touren von Sudberg bis Küllenhahn sind geplant, eine kleine Runde im Schritt oder Trab und eine etwas größere mit allen Gangarten.

Teilnehmer aller drei Veranstaltungen erhalten mit der Anmeldung eine sogenannte Sponsorenkarte. Auf dieser werden diejenigen Personen eingetragen, die eine Spende für das Kinderhospiz Burgholz leisten wollen. Wenn die vollständige Adresse angegeben wird, wird die Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land den einzelnen Spendern eine entsprechende Spendenbescheinigung zusenden. Die ausgefüllte Sponsorenkarte muss dann bis zum 6. Juli an die Stiftung eingesandt und die Spendensumme überwiesen werden.

Infos und Anmeldungen

Anmeldungen und weitere Infos gibt es beim Bürgerverein Sudbürger unter www.sudbuerger.de, Anmeldungen und Sponsorenkarten sind zudem auch in der CW-Geschäftsstelle, Kemmannstraße 6, erhältlich.