Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

10.10.2018, 10.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

CW-WM-Tippspiel 2018: Hauptpreis im „La Piazza“ „verputzt“

Artikelfoto

So „schmeckte“ die Fußball-WM 2018 dann doch noch: CW-Tippspiel-Siegerin Ulrike Hiemer (hi.) löste bei Hauptsponsor Simone Fiore (hi. mi.) vom Restaurant „La Piazza“ mit der ganzen Familie ihren leckeren Hauptgewinn ein. -Foto: privat

Auch wenn der Sommer top war, die Fußball-WM in Russland sorgte alles andere als für ein Sommermärchen: Titelverteidiger Deutschland musste bereits in der Vorrunde die Segel streichen – Fußball-Deutschland trug Trauer in diesem Jahr.

Alles andere als ein langes Gesicht machte jedoch „Edel-Fanin“ Ulrike Hiemer: Sie hatte beim CW-WM-Tippspiel mit Frankreich nicht nur den richtigen Weltmeister „auf dem Schirm“, sondern auch noch die CW-Losfee auf ihrer Seite – als Gewinnerin unseres Tippspiel-Hauptpreises hatte die Cronenbergerin trotz des WM-Debakels von „Jogis Jungs“ also gut Lachen.

Und erst recht als sie nun ihren „WM-Pokal“ einlöste: Gemeinsam mit der ganzen Familie ging’s ins Ristorante „La Piazza“, das für den Weltmeister-Tipp-Sieger einen 100-Euro-Gutschein spendiert hatte. Trotz deutschem Vorrunden-Aus und obwohl Italien erst gar nicht dabei war – Ulrike Hiemer und ihr „Anhang“ sowie „La Piazza“-Chef Simone Fiore hatten viel Spaß, als der „Sieg“ verputzt wurde – „es war sehr schön, gemütlich und hat gut geschmeckt“, dankte Ulrike Hiemer dem „La Piazza“ und der CW für den leckeren Gewinn: „Eins a – alles sehr gut!“

Und wir danken dem „La Piazza“ und allen weiteren Sponsoren für ihre Unterstützung sowie allen Tippspiel-Teilnehmern fürs Mitmachen – die nächste EM kommt bestimmt…!