19.07.2019, 13.03 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Polizei: Wieder zwei geparkte Pkw von Unbekannten beschädigt

Artikelfoto

Auch in der vergangenen Woche wurden der Cronenberger Polizei wieder zwei Fälle von Pkw-Beschädigungen gemeldet. Zunächst in der Zeit vom 8. bis zum 10. Juli wurde ein BMW 1er, den ein 23-Jähriger in der Hütter Buschstraße abgestellt hatte, von Unbekannten an der Beifahrertür zerkratzt. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf circa 2.500 Euro.

Zudem wurde in der Zeit vom 13. bis zum 15. Juli ein Daimler C180, der im oberen Bereich der Kohlfurther Straße abgestellt war, vermutlich bei einer Unfallflucht beschädigt. Der Wagen wies Beschädigungen im Bereich des vorderen Kotflügels, der Stoßstange und der linken Alufelge auf. Da die Polizei blaue Lackreste sichern konnte, geht sie von einem entsprechend-farbigen Unfallverursacher-Fahrzeug aus. Sachschaden hier: circa 2.300 Euro.

Hinweise zu beiden Pkw-Beschädigungen sind an die Polizei unter den Telefonnummern (02 02) 247 13 90 (Cronenberg) oder (02 02) 284-0 (Präsidium) erbeten.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.