Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

04.02.2020, 16.22 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Ortsmitte: Neuer Fußgänger-Überweg ist „in der Mache“

Artikelfoto

Seit Jahren wurde sie von der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg gefordert, nun nimmt sie (endlich) erste Formen an: Auf der Hauptstraße haben die Bauarbeiten für eine Fußgänger-Querung begonnen.

Abseits der beiden beampelten Überwege in Höhe Amboßstraße beziehungsweise an der Krings Ecke sollen die Dörper Fußgänger künftig zwischen Löwen-Apotheke und Commerzbank eine weitere Möglichkeit zur sicheren Überquerung der Hauptstraße haben.

Nach CW-Informationen sollen die Arbeiten bis spätestens 17. Februar beendet sein – weil dann die Dauer-Sperrung der Lindenallee beginnen soll (die CW berichtete). Wie viele Parkplätze durch den neue Querung wegfallen, war bislang noch nicht in Erfahrung zu bringen.