Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

16.03.2020, 10.05 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Corona: Mittlerweile 19 Infizierte in Wuppertal

Artikelfoto

Update (12.25 Uhr):
Laut Stadt befindet sich keiner der 19 Infizierten im Krankenhaus. Alle sind in häuslicher Quarantäne, bei allen ist der Verlauf bislang mild.

Erstnachricht:
Wie die Stadt Wuppertal am heutigen Vormittag, 16. März 2020, mitteilt, ist die Zahl der bestätigten Corona-Fälle in Wuppertal auf inzwischen 19 Infektionen gestiegen. Darüber hinaus befinden sich derzeit (Stand: 8.30 Uhr) 214 Personen in Quarantäne. Das sind rund 70 Personen mehr als am gestrigen Sonntag.

Am gestrigen Sonntag, 15. März, gab es 16 bestätigte Corona-Fälle in der Stadt – das waren zwei mehr als am Samstag (die CW berichtete). Am Mittwoch letzter Woche, 11. März, war der erste bestätigte Corona-Fall in Wuppertal aufgetreten.

Das Wuppertaler Bürger-Telefon zum Thema „Corona-Virus“ ist unter Telefon (02 02) 563-20 00 erreichbar.