Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

26.03.2020, 08.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Weniger Fahrgäste: Ab heutigem 26. März neuer WSW-Fahrplan

Artikelfoto

Wie bereits ausführlich berichtet, machen sich die Einschränkungen im Zuge der Corona-Bekämpfung auch in den Bussen und Schwebebahnen der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) bemerkbar: Die Fahrgastzahlen sind gesunken.

Auch zum Schutz ihrer Fahrer/ Beschäftigten passen die Stadtwerke daher ihr Fahr-Angebot an: Ab dem heutigen Donnerstag, 26. März, gilt das sogenannte „SamstagPLUS“-Angebot. Montags bis freitags werden die (meisten) Linien damit nach dem bekannten Samstag-Fahrplan mit ganztägigem 30-Minuten-Takt verkehren.

Allerdings: In den frühen Morgenstunden werden auf einigen Linien zusätzliche Fahrten angeboten. Unser ausführlicher Bericht zu einzelnen Linien, die werktags dennoch unverändert unterwegs sind, ist hier aufrufbar.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.