Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

15.06.2020, 17.37 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Kommentare deaktiviert

Aus der Toskana: Chianti & Olivenöl im Dörper Direktverkauf

Artikelfoto

Waren aus der Toscana mit Bio-Rotwein und Top-Olivenöl beim 2. Grill-Festival „Feuer & Flamme“ mit dabei: die gebürtige Cronenbergerin Karin Putsch-Grassi (hi. li.) und ihr Ehemann Armando sowie Tochter Giulia. | Foto: Meinhard Koke

Beim 2. Cronenberger Grill-Festival „Feuer & Flamme“ im letzten August waren sie einer der Aussteller-Hits: Karin Putsch-Grassi und ihr Ehemann Armando waren aus der Toskana ins Dorf gekommen und boten auf dem Festival-Gelände am Ehrenmal Bio-Chianti und Top-Olivenöl von ihrem Landgut „Podere Casa Rosa“ an.

Ob des großen Zuspruchs der Dörper Feinschmecker haben die gebürtige Cronenbergerin und ihr Ehemann eine Teilnahme an der für Ende August geplanten Drittauflage des Dörper Kulinaria-Festivals längst im Kalender stehen. Nur ob „Feuer & Flamme“ angesichts der Corona-Pandemie und der daraus folgenden Beschränkungen stattfinden kann, steht aktuell in den Sternen. Wer in Sachen Chianti oder Olivenöl aus dem Hause Putsch-Grassi auf den Geschmack gekommen ist, muss um die Auffüllung seiner Vorräte indes nicht bangen.

Nach Abflachung der Pandemie in Italien und Aufhebung der Reisebeschränkungen kommt Karin Putsch-Grassi zu Besuch in ihre alte Heimat zurück. Ob das extra native Olivenöl, welches kaltgepresst und von höchster Qualitätsstufe ist, oder der Bio-Chianti – wer Interesse an den beiden Produkten von ihrem biologischen Landgut „Podere Casa Rosa“ hat, kann bei Karin Putsch-Grassi unter Telefon 0039 / 3486 709 069 (auch gerne per WhatsApp) eine Order aufgeben.

Bis zum morgigen 16. Juni 2020 ist die Bestellung im Hinblick auf den Cronenberger Direktverkauf möglich. Mehr Infos zu dem Landgut der Cronenbergerin und ihres Mannes, das für sein Ölivenöl auch schon mit dem italienischen „Olivenöl-Oscar“ ausgezeichnet wurde, ist online unter www.poderecasarosa.it abrufbar.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Die Kommentarfunktion ist derzeit geschlossen.