Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

11.08.2020, 14.58 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Top-Innovation: „EISEN“-Award für Knipex-Neuheit „TubiX®“

Artikelfoto

Mehr als 1.300 Mitarbeiter tragen dazu bei, dass der Cronenberger Zangen-Hersteller Knipex regelmäßig für Innovation und Nachhaltigkeit ausgezeichnet wird – und nun zum bereits fünften Mal mit einem „EISEN-Award“. | Foto: Knipex

Erst jüngst wurde die Firma Knipex vom TÜV Rheinland als „Top-Arbeitgeber und –Ausbilder“ rezertifiziert (die CW berichtete), nun glänzt der Cronenberger Zangen-Weltmeister einmal mehr mit seinen Produkten: Im Rahmen der Verleihungen 2020 erhielt Knipex den „EISEN Innovation-Award“.

Der internationale Preis der Eisenwarenbranche ging in der Kategorie „Werkzeuge“ für den neuen Knipex-Rohrabschneider TubiX® an die Oberkamper Straße. Die Knipex-Innovation trumpft mit erheblichen Erleichterungen beim Schneiden von Kupfer-, Messing- und Edelstahlrohren auf. Nachdem die für Anfang März in Köln geplante Eisenwarenmesse 2020 pandemiebedingt abgesagt worden war, fand die Preisverleihung des „EISEN“ am 8. August 2020 im Rahmen eines digitalen Events statt.

Den kompletten CW-Bericht zur Auszeichnung der Knipex-Innovation lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der CW.