Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.08.2020, 12.19 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Dörper SPD-Chefin Miriam Scherff leitet „Elefantenrunde“

Artikelfoto

Cronenbergs SPD-Chefin Miriam Scherff. – Foto: Marcus Müller

Nachdem sie im November 2019 eine Veranstaltung mit dem SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil moderierte (die CW berichtete), bekommt Miriam Scherff nun das nächste bundespolitische SPD-Schwergewicht vors Mikrofon: Am heutigen Montag, 17. August 2020, wird die Vorsitzende der SPD Cronenberg eine Diskussion mit dem stellvertretenden Chef der Bundes-SPD und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil leiten.

An der Veranstaltung der SPD-Wuppertal werden neben Heil auch OB Andreas Mucke, Thomas Zander, der Landesgeschäftsführer des Sozialverbandes VdK, unter anderem auch der SPD-Bundestagsabgeordnete Helge Lindh oder auch die SPD-Landtagsabgeordneten Dietmar Bell und Josef Neumann teilnehmen. Miriam Scherff, SPD-Ratskandidatin im Wahlkreis Cronenberg-Nord, wird die Teilnehmer zu sozialpolitischen Themen wie Arbeitsbedingungen, Grundrente, Arbeitsmarkt und Mindestlohn befragen.

Beginn der Diskussion ist um 14 Uhr im reformierten Gemeindehaus Ronsdorf. Interessierte können die SPD-Diskussion über die SPD-Seiten im sozialen Netzwerk Facebook und auf der Video-Plattform YouTube verfolgen.