Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

03.11.2020, 11.40 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Konstituierende BV-Sitzung: Alle Zuschauer-Plätze bereits vergeben

Artikelfoto

Wie berichtet, tritt die Bezirksvertretung (BV) Cronenberg am morgigen Mittwoch, 4. November 2020, zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Ebenso wie alle anderen Stadtteilparlamente findet auch die Erstsitzung der Dörper BV im Wuppertaler Ratssaal in Barmen statt.

Wer ab 20 Uhr am Johannes Rau-Platz 1 „live“ verfolgen wollte, wie der oder die neue Cronenberger Bürgermeister/in gewählt wird, aber sich noch nicht angemeldet hat, muss zum Wahlausgang die CW lesen: Alle Zuschauerplätze im Ratssaal sind vergeben. Die BV-Sitzung wird sechs Punkte haben, bei denen es durchweg um die Neuaufstellung des Stadtteilparlamentes gehen wird.

Nach der Eröffnung durch den Alterspräsidenten Günter Groß (CDU) wird unter anderem festgelegt, wie viele stellvertretende Bezirksbürgermeister/innen es geben wird, bevor unter Punkt 4 dann die Wahl des/der Bezirksbürgermeisters/in und ihrer/seiner Stellvertreter/innen erfolgen wird. Nach der Verpflichtung erfolgt dann zum Abschluss der BV-Sitzung die Einführung der BV- Mitglieder durch den/die neue/n Bezirksbürgermeister/in.

Zu seiner ersten Arbeitssitzung wird das Cronenberg-Parlament indes am 25. November zusammenkommen.