Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.04.2021, 12.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Bergisch-Mediterran: „El Greco“-Chef kocht jetzt im „Haus Mees“

Artikelfoto

Nun nicht mehr „nur“ Eventlocation, sondern auch Restaurant: Spiros Tsakos hat sein bisheriges Restaurant „El Greco“ aufgegeben und ist ins traditionsreiche „Haus Mees“ an der hahnerberger Straße 303 eingezogen. | Foto: privat

„Das ist toll geworden“, lautete eine Stimme am 23. Februar 2019, ein anderer Besucher des Eröffnungstages der offenen Tür in der Event-Location „Haus Mees“ urteilte damals: „Ein Muss für jede Feier!“ Nachdem er das etwa 200 Jahre alte Traditionshaus an der Hahnerberger Straße 303 im Mai 2017 ersteigert und in der Folge umfassend saniert hatte, stellte Inhaber Michael Spoo gemeinsam mit seiner Tochter Chana Spoo das „Haus Mees“ als neue Cronenberger Event-Location vor: „Feiert eure Feste des Lebens hier!“, empfahl Chana Spoo den vielen begeisterten Besuchern des Eröffnungstages das Schmuckstück als den Ort für ihre Feier oder Veranstaltung.

Rund ein Jahr lang wurden anschließend im „Haus Mees“ Hochzeiten, Jubiläen oder auch Firmenfeste begangen, dann sorgte die Pandemie dafür, dass die großen und kleinen Säle, die Gaststube oder auch die Biergarten-Terrasse an der Ecke Hastener Straße / Hahnerberger Straße leer bleiben mussten. Seit inzwischen 13 Monaten sind im „Haus Mees“ die Stühle hochgestellt, getan hat sich dennoch was: Spiros Tsakos hat die Zwangspause genutzt und ist ins „Haus Mees“ eingezogen.Weit hatte es der junge Gastronom nicht: Sein bisheriges Restaurant „El Greco“, nur wenige hundert Meter entfernt an der Hauptstraße gelegen, etablierte sich in den vergangenen rund 15 Jahren als eine erste Adresse für griechisch-mediterrane Küche im CW-Land.

Gastronom Spiros Tsakos verwöhnt seine Gäste nun mit griechisch-mediterranen Speisen sowie auch bergischen Schmankerln in der Cronenberger Traditions-Restauration „Haus Mees“ – aktuell nur per Liefer- und Abholservice, aber nach Ende der Pandemie-Beschränkungen natürlich direkt an der Hahnerberger Straße 303. | Foto: privat

Gastronom Spiros Tsakos verwöhnt seine Gäste nun mit griechisch-mediterranen Speisen sowie auch bergischen Schmankerln in der Cronenberger Traditions-Restauration „Haus Mees“ – aktuell nur per Liefer- und Abholservice, aber nach Ende der Pandemie-Beschränkungen natürlich direkt an der Hahnerberger Straße 303. | Foto: privat

Mit dem Einzug in „Haus Mees“ ist nun zwar der Name „El Greco“ Geschichte, entsprechend der ungleich größeren Räumlichkeiten und Möglichkeiten an der Hahnerberger Straße 303 werden Spiros Tsakos und sein Team mit einem kulinarischen Mix aus Bewährt & Neu aufwarten. „Wir versprechen auch weiterhin die altbewährte mediterrane Qualität im Haus Mees beizubehalten“, dankt Spiros Tsakos seinen zahlreichen „El Greco“-Gästen und kündigt an: „Darüber hinaus werden wir mit gutbürgerlichen Gerichten und dem einen oder anderen bergischen Leckerbissen die Karte erweitern.“

Sobald es die Corona-Lage möglich macht, werden die Gäste im „Haus Mees“ Platz nehmen können: In der „Betas Stube“ werden dann rund 70 Plätze bereitstehen, um den Mix aus Griechisch-Mediterran & Heimatküche zu genießen. Im Biergarten werden derweil bis zu 65 Personen bei schönem Wetter die Außen-Gastronomie nutzen können. Mit seinem Unternehmen „Catering Royal NRW“ garantiert Spiros Tsakos zudem dafür, dass im „Haus Mees“ Veranstaltungen bis zu 180 Personen kulinarisch garantiert auf ihre Kosten kommen. Neben dem bergisch-mediterranen Speisen-Mix dürfen sich die „Haus Mees“-Besucher auf erfrischende Cocktails, Homemade-Eistee und andere kreative Drinks freuen. Nicht zuletzt verfügt das Traditionshaus über drei Appartements, die ebenso von Privatgästen wie von Geschäftsreisenden angemietet werden können.

Weiter Liefer- & Abhol-Service

Platz nehmen kann man zwar im neuen „Haus Mees“ pandemiebedingt aktuell nicht, der Liefer- & Abholservice von Spiros Tsakos wird aber an der Hahnerberger Straße 303 fortgesetzt: Mehr Infos zur Karte gibt es online unter www.elgreco.online sowie unter Telefon (02 02) 479 64 52. Der Außer-Haus-Service gilt von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 17 bis 22 Uhr. Die Lieferung ist kostenfrei (ab 20 Euro Bestellwert), Selbstabholer erhalten 10 Prozent Rabatt.