Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

20.04.2021, 13.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Dann im Ratssaal: BV-Sitzung auf den 28. April verschoben

Artikelfoto

Eigentlich war für den morgigen Mittwoch, 21. April 2021, die April-Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg geplant (die CW berichtete). Wie BV-Geschäftsführerin Jasmin Enkhardt gerade eben mitteilte, findet diese jedoch nicht statt. Vielmehr wird das Dörper Stadtteilparlament nun erst am 28. April zusammenkommen.

Wie berichtet, hätte die Bezirksvertretung morgen Abend nicht im Ratssaal tagen können, da dieser bereits durch die BV Elberfeld-West belegt ist. Daher hätte die BV Cronenberg auf einen Saal im Wuppertaler Rathaus ausweichen müssen. Die nun verschobene BV-Sitzung wird dagegen im Ratssaal am Johannes-Rau-Platz 1 stattfinden können.

Zuschauer-Anmeldungen sind auch dazu unter Telefon (02 02) 563-24 35 oder per E-Mail an jasmin.enkhardt @ stadt.wuppertal.de notwendig.