Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

01.09.2021, 12.10 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Werkzeugkiste: Im August 2022 soll auch Jubiläum gefeiert werden

Artikelfoto

Stefan Alker, der bisherige und zukünftige Vorsitzende des Vereins „Cronenberger Werkzeugkiste“ mit der neuen Schriftführerin Folke Obermark-Stiller (li.) und Stellvertreterin Magdalena Noll. | Foto: privat

Bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Cronenberger Werkzeugkiste e.V.“ bedauerte Vorsitzender Stefan Alker zwar den pandemiebedingten Ausfall der Werkzeugkiste in diesem Jahr. Bei dem Treffen im „Cronenberger Festsaal“ betonte der Kisten-Chef aber, dass die Absage im Juli im Nachhinein angesichts der Corona-Lage unausweichlich gewesen sei – und bei allen Beteiligten auch auf großes Verständnis getroffen sei.

Im Rahmen des Treffens des Trägervereins wurde der Vorstand einmütig entlastet. Bei den Vorstandswahlen gab es dennoch eine Veränderung: Für Schriftführerin Magdalena Büchel, die aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung stand, wurde Folke Obermark-Stiller einstimmig zur Nachfolgerin gewählt. Ebenfalls ohne Gegenstimme wurden Vorsitzender Stefan Alker, Magdalena Noll als Stellvertreterin und Ralf Funke als Kassierer in ihren Ämtern bestätigt.

Wie bereits berichtet, soll die 26. Werkzeugkiste nicht turnusmäßig erst in zwei Jahren, sondern bereits im kommenden Jahr nachgeholt werden. Diese Ankündigung von Stefan Alker wurde im „Cronenberger Festsaal“ mit Beifall aufgenommen: „Wir wollen jetzt nicht noch zwei Jahre auf die nächste Kiste warten“, schlug Kisten-Vorsitzender Alker den August 2022 als Austragungsmonat vor. Dann können alle Freunde des großen Dörper Benefizfestes, bei dem bislang über eine Millionen Euro für gute Zwecke zusammenkamen, gleich doppelt feiern: 2022 steht nämlich zugleich das Jubiläum „50 Jahre Werkzeugkiste“ an!

Weitere Informationen zur Werkzeugkiste sowie zum veranstaltenden Verein finden sich online unter www.cronenberger-werkzeugkiste.de.

Bisherige CW-Berichte zur Werkzeugkiste sind hier aufrufbar.