28.12.2023, 14.49 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Telefónica-Ausfälle: Neujahrs-Telefonate wieder ohne Probleme?

Artikelfoto

Der Brand im Müllheizkraftwerk Solingen, Anfang November 2023, war auch von Cronenberg aus zu sehen. | Foto: Oliver Grundhoff

„Ob Telefonate mit Familie, Freund:innen und Geschäftspartner…“ – „das O2 Mobilfunknetz sorgt für eine zuverlässige und leistungsstarke Vernetzung im digitalen Alltag von Millionen Privat- und Geschäftskund:innen“, so heißt es auf der Online-Präsenz von Telefónica Deutschland. Manche Kunden im Bereich Solingen / Cronenberg und umliegenden Städten mochten den Firmen-Slogan „Ein starkes Netz für den digitalen Alltag“ in den vergangenen Wochen nicht bestätigen.

Ihr Mobilfunk-Empfang war seit Anfang November massiv beeinträchtigt. Wie berichtet lag der Grund dafür in dem Brand im Müllheizkraftwerk Solingen: Am 4. November wurde dabei nicht nur ein Großschaden in der Anlage verursacht. Auch ein Mobilfunkmast auf dem Dach des Müllheizkraftwerkes wurde zum Teil zerstört – Ausfälle beziehungsweise starke Einschränkungen im Netz von O2 in Solingen und Umgebung waren seitdem die Folge (die CW berichtete). Nachdem O2 Mitte November auf CW-Nachfrage wissen ließ, dass man die kurzfristige Einrichtung eines Ersatzstandortes prüfe, besserten sich die Netzprobleme aber nicht.

Weiter Probleme: O2-Hotline geschaltet

Gegenüber der CW erläuterte Telefónica-Sprecher Alexander Geckeler nun auf erneute Anfrage, dass alternative Richtfunkstrecken zwischenzeitlich neu geplant und bei den Behörden beantragt worden seien. Die Umsetzung der dazu notwendigen Arbeiten sei in Planung – Geckeler abschließend zur CW: „Wir gehen davon aus, dass bis Ende des Jahres alle Stationen sukzessive mit einer neuen Anbindung versorgt werden können.“ Nachdem das eine oder andere Weihnachtstelefonat damit noch beeinträchtigt sein wird, können O2-Nutzer also darauf hoffen, dass es mit einem Handy-Gruß zum neuen Jahr reibungslos klappen kann.

Wer indes weiterhin Probleme hat, kann sich bei Telefonica Deutschland über die Hotline unter 089 / 520 690 037 melden.…