03.05.2024, 09.25 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Dauer-Fahrspur-Sperrung: Im Mai wieder freie Fahrt auf der L74

Artikelfoto

Nachdem es hier wegen starker Regenfälle zu einem Hangrutsch gekommen war, ist eine Fahrspur der Landesstraße 74 in Richtung Sonnborn in dem Bereich bereits seit Ende 2021 gesperrt (die CW berichtete).

Dass der zuständige Landesbetrieb Straßen.NRW die erforderliche Hang-Sanierung erst mehr als zwei Jahre später im vergangenen Februar startete, sorgte für Kritik  (die CW berichtete ebenfalls). Nun gerät „Land in Sicht“: Wie Straßen.NRW-Sprecher Rainer Herzog gegenüber der CW berichtet, sollen die Arbeiten bald abgeschlossen sein.

Im Laufe des Mai, so der Sprecher, werde die Sperrung hinter dem Rastplatz Burgholz aufgehoben werden können.