Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.11.2018, 14.18 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Die letzte Chance: Leo-Kalender morgen beim Küllenhahner Advent

Artikelfoto

Wieder einmal eine richtig winterlich-heimelige Ansicht: Auch in diesem Jahr hat die Küllenhahner Malerin Ulrike Beyer das Motiv des Leo-Adventskalenders Wuppertal gestaltet.

Alle Jahre wieder war es auch diesmal so: Kaum waren die Leo-Adventskalender draußen, waren sie auch schon wieder weg – ob in der Stadt oder bei der CW, die diesmal über 6.500 Kalender des Leo-Clubs Wuppertal sind alljährlich heißbegehrt.

Schließlich schlägt man mit ihnen ja auch gleich drei Fliegen mit einer Klappe: Dank der winterlichen Motive der Küllenhahner Künstlerin Ulrike Beyer sind sie stets ein Hingucker; man kann mit ihnen täglich Glück haben und mindestens einen der schönen Preise gewinnen, die sich hinter den 24 Türchen verstecken; und „on top“ tut man mit dem Kaufpreis von 5 Euro auch noch was Gutes – den Reinerlös aus dem Kalender-Verkauf stiftet die Nachwuchsorganisation der Wuppertaler Lions Clubs für gute Zwecke in der Stadt.

„Ausverkauft“ mussten wir zahlreichen Menschen sagen, die in den letzten Wochen in der CW-Geschäftsstelle nach einem Leo-Kalender fragten – wer leer ausgegangen ist, bekommt aber noch eine zweite Chance: Passend zum ersten Türchen-Tag wird es auch beim 14. Küllenhahner Advent ein Rest-Kontingent von Leo-Kalendern geben – die allerletzten in ganz Wuppertal!

Der frühe Vogel fängt dabei allerdings den Wurm: Wer nicht auch morgen leer ausgehen und ganz sicher gehen möchte, sollte bereits um 15 Uhr zur Eröffnung am Glühwein-Stand des Bürgervereins vor der Pandelschen Fabrik an der Küllenhahner Straße 223 „aufschlagen“: Der Verkauf geht hier nur, solange der Vorrat reicht! Wir wünschen allen „Kalender-Jägern“ viel Glück – natürlich auch im Hinblick auf die Preise…

Die Leo-Gewinnnummern werden wir übrigens wieder täglich auf unserer Online-Seite unter www.cronenberger-woche.de sowie wöchentlich in unserer gedruckten CW-Ausgabe bekannt geben.