Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

19.06.2020, 20.14 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Mit Abstand“ größte CFG-Feier ever: Abi-Übergabe im ISS-Dome

Artikelfoto

Nachdem sie coronabedingt ihre Abi-Klausuren nicht in Klassenräumen, sondern in der Sporthalle schrieben, hat auch die Übergabe ihrer Zeugnisse – räumlich gesehen – das Zeug zum Superlativ: Im ISS Dome zu Düsseldorf erhalten die Absolventen 2020 des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums ihre Abschlusszeugnisse. | Foto: Ansgar M. van Treeck / D.LIVE

183 Schüler möchten ihr Abitur am Carl-Fuhlrott-Gymnasium (CFG) „bauen“. Und kurz vor den letzten Prüfungen sieht es für die allermeisten gut aus, verrät Schulleiter Reinold Mertens. Das wäre dem Jahrgang 2020 zu wünschen, der coronabedingt ja mit so vielen Widernissen zu kämpfen hatte.

Die Schulleitung musste sich derweil in den letzten Wochen unter anderem auch darüber die Köpfe zerbrechen: Wo und wie die Zeugnisse überreichen? Einzeln oder in Kleingruppen und ohne „Anhang“ ginge ja – aber das wäre kein richtig feierlicher Abschluss vom Schülerleben. Zumal der Abi-Jahrgang 2020 ja schon auf Unterricht, Vorbereitung, Motto-Woche oder „Chaos-Tag“ und den festlichen Abi-Ball in der Historischen Stadthalle verzichten oder auch die Abi-Klausuren in der Sporthalle schreiben musste.

Die Schulen zeigen sich kreativ: Manche gestalten die Zeugnisübergabe zeitversetzt für kleine Gruppen, andere gehen auf den Pausenhof und sogar in Kirchen, ein Velberter Gymnasium lässt seine Absolventen in Pkw auf den Schulhof – Abschlussfeier à la Autokino. Für die 183 CFG-Absolventen plus Anhang einen „Parkplatz“ zu finden, ist da aber schon schwieriger. Um ihren Absolventen einen würdigen Abschluss zu ermöglichen, hatten CFG-Leiter Mertens und sein Team daher zunächst das Autokino Remscheid ausgeguckt – mit seinen bis zu 500 Stellflächen hätte es genug Platz geboten.

Doch das Autokino schloss zwischenzeitlich. Als „Ersatz“ hat das Küllenhahner Gymnasium nun einen Schauplatz gefunden, der in denkwürdigen Zeiten für ein unvergessliches Schulfinale garantieren dürfte: Die Absolventen des CFG erhalten ihre Abschlusszeugnisse morgen im ISS Dome. Die Halle, Heimstatt der Düsseldorfer EG (DEG), bietet über 14.000 Zuschauern Platz – die etwa 800 Gäste der CFG-Feier werden also problemlos auf Abstand bleiben können.

Die Zeugnisübergabe im viertgrößten Eishockeystadion Deutschlands dürfte als die „mit Abstand größte Abi-Feier ever“ in die CFG-Annalen eingehen. Trotz Corona, der Start in die „Goldenen 20er-Jahre“, welche die CFG-Abiturienten zu ihrem Abi-Motto erkoren hatten, fällt also zwar anders, aber dennoch glänzend aus – hoffentlich ebenso wie die Noten…!